Darauf kann ich bauen!

Können Sie sich ein Leben ohne PC oder Internet vorstellen? Wohl kaum! Und doch funktionierte der Alltag bis vor wenigen Jahren völlig ohne diese Dinge. Vieles hat sich so schnell verändert. Die Zeit fliegt nur so dahin; die Welt ist einem ständigen Wandel unterzogen.

Wenn sich alles so schnell verändert, auf was kann man sich dann eigentlich noch verlassen? Meine Erfahrung ist, dass Menschen oder Dinge immer wieder enttäuschen. Aber einer verändert sich nicht: Jesus Christus. Von ihm heißt es in der Bibel: „Jesus Christus ist immer derselbe – gestern, heute und in alle Ewigkeit.“[1] Auf ihn war und ist durch alle Zeiten hindurch absolut Verlass. Wie gut, dass in einer unsicheren Welt einer fest steht wie ein Fels: Jesus Christus. Er ist der sichere Grund, auf den jeder getrost bauen kann.

Sie hörten einen Beitrag von Axel Schneider, Sprecher war Christian Caspari.

 

[1] Hebräer 13,8 (NGÜ)

Menü schließen