Das echte Leben

Tagein, tagaus der gleicht Trott: Aufstehen, waschen, anziehen, arbeiten, nach Hause kommen, fernsehen, schlafen. Und der nächste Tag verläuft ähnlich. Abwechslung bringt in der Regel nur das Wochenende, wo wir endlich freie Zeit haben, ausschlafen können und unserem Vergnügen nachgehen.

Man will doch was vom Leben haben! Manchmal kommt der Gedanke auf: Ist das wirklich alles? Und Sie versuchen schnell an etwas anderes zu denken. Aber irgendwie lässt Sie diese Frage nicht los. Wer kann sie Ihnen beantworten? Philosophen? Prediger? Sie sind alle in der gleichen Lage wie Sie und haben auch keine befriedigende Antwort. Wer kann es Ihnen dann sagen? Niemand anders als Jesus Christus. Er sagte einmal, im Johannesevangelium Kapitel 10 Vers 10, dass er gekommen sei, um uns Leben in Überfluss zu geben. Und ist das nicht genau das, was Sie wollen?

Ich wünsche Ihnen Gottes Segen, Thomas Diehl.

Menü schließen