Die Zeit auskaufen

Zeit – ein eigenartiges Phänomen. Manchen vergeht die Zeit zu langsam, anderen zu schnell. Manche haben viel Zeit, andere anscheinend zu wenig. Manchen läuft sie davon, für andere scheint sie still zu stehen. Manche nutzen die Zeit, andere verplempern sie. Dabei geht es immer um die Zeit, die wir mit der Uhr messen können.

Neben dieser messbaren Zeit gibt es noch eine andere Zeit: die Gelegenheiten. Diese Zeit mit den guten Gelegenheiten ist in der Regel unwiederbringlich. Von dieser Zeit heißt es in der Bibel: „Kauft die Zeit aus …“[1] Wie wäre es, wenn Sie heute dieser Zeit, also den Gelegenheiten, die Gott Ihnen gibt, besondere Aufmerksamkeit schenken? Zeit mit Menschen, denen Sie beistehen können. Zeit für Aufgaben, die einen Unterschied machen. Ja, Zeit mit Gott, in der er Ihnen begegnen kann.

Einen guten Tag mit solchen Gelegenheiten wünscht Ihnen Siegfried Leferink.

[1] Epheser 5,16 (LUT)

Menü schließen