Einzigartiger Fingerabdruck

Der bekannte Autor C. S. Lewis schrieb: „Es gibt keine gewöhnlichen Menschen.“ Er hat recht. Jeder einzelne Mensch ist einzigartig. Niemand ist wie Sie. Ihr Aussehen, Ihre Stimme, Ihr Charakter – all das macht Sie einmalig. Genauso wie Ihr Fingerabdruck. Die feinen Papillarlinien auf Ihrer Hand weisen ein einmaliges Muster auf.

Wie kommt der Fingerabdruck zustande? Das haben Wissenschaftler bis heute nicht herausgefunden. Fest steht: Noch nie wurden zwei Menschen mit dem gleichen Fingerabdruck entdeckt, auch keine eineiigen Zwillinge. Denn Gott liebt Vielfalt. Was er erschafft, ist einzigartig. Ihr Fingerabdruck ist ein Indiz für einen Schöpfergott. In der Bibel steht, dass Gott Sie „kunstvoll“ und „wunderbar“ gemacht hat.[1] Das erkennen Sie sogar, wenn Sie Ihre Fingerkuppen betrachten. Ist das nicht genial?

Ich wünsche Ihnen einen gesegneten Tag, Salome Mayer

[1] Psalm 139,13+14 (NGÜ)

Menü schließen