Freude an Gott

Sind Sie heute Morgen gut gelaunt aufgestanden und freuten sich auf alles, was Sie erwartet? Oder wären Sie lieber im Bett geblieben? Manchmal wissen wir schon morgens, dass der Tag nicht viel Gutes verspricht. So ähnlich ging es einem ganzen Volk in der Bibel. Sie werden daran erinnert, dass die Freude an Gott sie stärken kann. „Die Freude am Herrn ist eure Stärke.“[1]

So freue ich mich über Gottes unendliche Liebe zu mir. Er hat meinem Leben eine echte Perspektive gegeben. Er nimmt mich an, obwohl ich nicht perfekt bin. Wenn ich versagt habe, vergibt er mir und baut mich wieder auf.

Dieses Wissen lässt mich fröhlich und gelassen in den Tag gehen. Auch Ihnen wünsche ich, dass Gott Ihnen diese Stärke und Sicherheit verleiht. Denken Sie heute einen Augenblick über Gott nach und freuen Sie sich an ihm.

Einen angenehmen Tag wünscht Ihnen Oskar Wentland

[1] Vgl. Nehemia 8, 10 (SLT)

Menü schließen