Hochzeitsfoto

Ich gebe das ja nicht so gern zu, aber Hochzeiten sind für mich herausfordernd. Hochzeit, das heißt Anzug. Und Anzug, das heißt mich meiner Fülle zu stellen. Ja, ich passe noch rein, aber der Knopf vom Jackett schließt deutlich besser, wenn ich vorher den Bauch einziehe. Bauch einziehen, das ist der Trick, um auf dem obligatorischen Foto mit dem Brautpaar gut auszusehen. Nur dumm, dass das bei Gott nicht klappt. Wenn Gott mich beurteilt, dann reicht es nicht, den Bauch einzuziehen. Gott will keine Show, er schaut mir mitten ins Herz. Gott sucht Menschen, die ihn aus der Tiefe ihrer Seele und mit aufrichtigem Herzen anbeten. Gott sucht die echte Beziehung. Die fängt damit an, dass ich mich mit Jesus beschäftige, der von sich sagt, dass er der Weg zu Gott ist. Bauch raus – Jesus rein.

Sie hörten einen Beitrag von Jürgen Fischer aus Berlin-Haselhorst. Gesprochen von Johannes Dietz.

Menü schließen