Jesus heilt

„Nur Jesus heilt umsonst!“, war auf einem Plakat zu lesen, das demonstrierende Ärzte zeigten. Und damit hatten die Ärzte recht! Jesus Christus macht alles kostenlos.

Aber die Bibel sagt noch mehr von Jesus. Sie nennt ihn den Sohn Gottes, ja, Gott selbst. Er wurde Mensch, um uns vor dem ewigen Tod zu retten. Dabei waren die körperlichen Heilungen nur ein Zeichen. Ein Zeichen für die viel wichtigere Heilung der Seele. Die Seele ist durch unsere Schuld tödlich verletzt. Sie zu retten, war die Hauptaufgabe von Jesus. Und er hat es getan. Er nahm die Strafe für unsere Sünden auf sich und starb am Kreuz. Somit ist die Rettung für uns Menschen kostenlos, Jesus aber hat sie alles gekostet. Heute fordert er uns auf: „Kommt zu mir, ihr alle, die ihr euch plagt und von eurer Last fast erdrückt werdet; ich werde sie euch abnehmen.“[1] Dieses Angebot gilt auch Ihnen.

Einen guten Start in den Tag wünscht Ihnen Christian Caspari.

[1] Matthäus 11,28 (NGÜ)

Menü schließen