Retter der Welt kaufen

Kann man den Retter der Welt kaufen? Anscheinend schon! Das Gemälde „Salvator Mundi“, auf Deutsch „Retter der Welt“, wurde im November 2017 für gut 450 Millionen Dollar vom Auktionshaus Christie’s in London versteigert. Dieses dem Maler Leonardo da Vinci zugeschriebene Bild wurde um 1500 gemalt und ist damit das teuerste gehandelte Gemälde der Welt.

Das Bild stellt Jesus Christus als den Retter der Welt dar. Er hält in der linken Hand symbolisch die Welt und hat seine rechte Hand zum Segen erhoben. Das Gemälde kann man kaufen, doch bezahlen kann man den Retter der Welt nicht. Im Gegenteil. Es ist Jesus, der bezahlt, für unsere Schuld bezahlt. Er gibt sich selbst am Kreuz hin, um damit der Retter der Welt zu sein. Wenn Sie ihn persönlich als Retter annehmen, ist das nicht mit Geld, sondern nur durch Glauben möglich.

Einen gesegneten Tag, Siegfried Leferink.

Menü schließen