Weg des Lebens

Vor einigen Wochen fiel mir ein kleines Kärtchen in die Hände. Darauf stand mein Konfirmationsspruch: „Du wirst mir den Weg des Lebens zeigen …“[1] Ich erinnere mich an den Konfirmationsunterricht. Langweilig war er und ich war froh, als er endlich vorbei war. Damals sollten wir uns aus einer Liste mit Bibelversen unseren Spruch heraussuchen. Der wurde dann hinten auf ein kleines Bronzekreuz eingraviert. Als Erinnerung. Das Kreuz verschwand in einer Schublade. Der Gedanke an den Weg des Lebens ebenso.

Trotzdem hat der Vers Kratzer in meinem Herzen hinterlassen. Jahre später lebt er wieder auf und verändert mein Leben durch und durch. Ich bin erleichtert. Endlich Antworten auf existentielle Fragen in meinem Leben. Ich bin mir sicher, den Weg des Lebens gefunden zu haben. Es gibt kein Zurück. Jesus Christus geht voran und ich hinterher.

Ich wünsche Ihnen einen gesegneten Tag, Anne Brake.

[1] Psalm 16,11

Menü schließen